Interior Design Raumgestaltung Tisch-Deko-Ideen Zu Besuch bei…

Zu Besuch im Laden von BUCHHOLZBERLIN

November 21, 2015

Die Bäume verlieren ihre letzten Blätter und auch wenn es eigentlich ein bißchen zu mild ist für diese Jahreszeit, stehen trotzdem langsam alle Zeichen auf Winter. Wenn die Sonne nicht scheint, ist Berlin in ruhiges, nebliges Grau gehüllt, seine Farbe für die kommenden Monate. Ich mag das Langsame dieser Jahreszeit, den Rückzug in die eigen Wohnung, das zur Ruhe kommen. Und deshalb freue ich mich, euch mit in den Laden von BUCHHOLZBERLIN nehmen zu dürfen, der Manufaktur für hochwertiges Design in Berlin Mitte : Auf einen Streifzug mit durch das nachhaltige Sortiment und in den wunderbar schlichten Concept-Store in der Joachimstrasse. Die Räume inmitten der pulsierenden Stadtmitte sind ein perfektes Beispiel dafür, wie mit wenigen, hochwertigen Stücken sehr viel Atmosphäre geschaffen werden kann. Man nehme viel viel Holz. Dazu grobe Stoffe in Grautönen. Jetzt ein paar Früchte oder Gemüse dazu, sehr gut machen sich Quitten, Nüsse, aber auch Zierkürbisse oder Birnen eignen sich sicher bestens. Dazu noch weiße Kerzen – fertig ist eine gemütliche, ländliche Winterstimmung, die an eine urige Holzhütte im Schnee erinnert.

Buchholzberlinbuchholzberlin

Katja Buchholz, Architektin und Designerin der schönen Stücke legt großen Wert auf regionale und umweltverträgliche Materialien, arbeitet mit Betrieben und betreuten Werkstätten der näheren Umgebung zusammen. Auch der Laden in Mitte folgt dieser Linie: Hier werden die Besucher des Concept Rooms nicht nur mit frischer regionaler Küche und Produkten aus dem eigenen Garten (Ein Garten mitte in Mitte! Wie toll ist das?) verwöhnt, bei spontaner Liebe auf den ersten Sitz können Möbel und Wohn-Accessoires von BUCHHOLZBERLIN direkt gekauft werden. Zum Nachtisch vielleicht ein Hocker gefällig?

Den kulinarischen Genuss bringt das LOKAL in der Linienstrasse an den Tisch, ich durfte bei meinem Besuch eine wunderbar wärmende Kürbis-Maronen-Suppe verkosten – köstlich! Als trubeliges  Café sieht sich der Laden von BUCHHOLZBERLIN nicht, eher als eine gemütliche Anlaufstelle für eine entschleunigte Zusammenkunft mitten in der Hauptstadt. Mich hat dieses Konzept definitiv ins Herz getroffen. Und wer Holz liebt, wird hier gar nicht genug bekommen: Die Schalen und Schüsseln aus ausgesuchtem Eichenholz sind nicht nur eine Augenweide, ich verspreche euch, ihr werdet sie erstmal eine ganze Weile lang einfach nur streicheln wollen!

buchholzberlin buchholzberlin

Die Dreibeinhocker mit Griff sind vor allem im Doppel- oder Dreierpack für mich ein echtes Highlight fürs Büro oder die Tafel. Und auch in puncto Kerzenhalter setzt das BUCHHOLZ-Design auf schlichte Formen: Bestückt mit weißen Kerzen sind diese minimalistischen Stücke garantiert ein Kauf, an dem man sich lange nicht sattsehen kann.

buchholzberlin

Während ich bei kühlem Winterlicht meine Fotos im Concept Store mache, frage ich mich, warum wir eigentlich unsere Wohnungen gerne ständig umgestalten. Natürlich ist es auch meiner Arbeit als Bloggerin geschuldet, dass ich so oft neu dekoriere – aber beim Fotografieren bekomme ich definitiv Lust, zukünftig auf langlebigere Wohnobjekte zu setzen. Ein paar klassische Stücke, die sich geschmeidig an verschiedene Farben und Jahreszeiten anpassen, sind eine wirklich sinnvolle Investition, die dem permanenten Konsumdruck den Wind aus den Segeln nehmen und das eigene Zuhause auf angenehmste Weise entschleunigen. Sie haben dann auch einfach eine andere Wertigkeit für uns und man freut sich jedesmal, sie in die Hand zu nehmen, statt sie den Großteil des Jahres in einer Kiste auf dem Speicher einzulagern.

buchholzberlinbuchholzberlin

Dieses bestechend schlichte Prinzip funktioniert nämlich nicht nur im Winter! Die Eichenholz-Schalen, Brettchen und Möbel sind im Sommer mit viel Glas und Grün eine traumhaft schöne Deko-Basis. (Fotocredit: Copyright bei BUCHHOLZBERLIN/Dirk Lange)

buchholz

Du möchtest auch eine Auszeit in Mitte nehmen? Dann bitte hier entlang:

Der Laden / Joachimstr. 20 /10119 Berlin
Tel: 030 – 24 04 83 54
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 12 bis 20 Uhr

Du bist nicht aus Berlin, aber trotzdem genauso begeistert von den Möbeln und Accessoires, wie ich? Dann einfach im BUCHHOLZBERLIN Online Shop vorbeischauen und Schönes für Daheim bestellen!

 

 

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Herbert November 21, 2015 at 9:47 am

    Hach Holz ist einfach was schönes für mich als Drechsler ( Holzwurm) besonders grins
    bin auch grad fleissig in der Werksatt . Musst mich unbdingt mal besuchen in meiner kleinen Werkstatt
    Liebe Grüße Herbi

    • kea
      Reply kea November 21, 2015 at 2:35 pm

      Hallo Herbert, ohja, das ist für dich natürlich ein sehr passender Beitrag! Deine Holz-Werkstatt würde ich wirklich sehr gerne mal besuchen und auf meinem Blog vorstellen 🙂 Ich hoffe, es verschlägt mich mal bald ins Allgäu! Liebe Grüße, Kea

  • Reply Frieda Januar 1, 2016 at 5:16 am

    Ui wunderhübsch – ich suche schon die ganze Zeit nach einem neuen Esstisch… Da muss ich wohl mal dringend vorbei schauen! 🙂

    • kea
      Reply kea Januar 1, 2016 at 9:23 am

      Ohja meine Liebe, da kannst du im Januar bei unserem HAUPTSTADT-MÄDCHEN-Treffen ja schonmal probesitzen 🙂

    Leave a Reply