Tischlein, deck dich!

Posted on

Wie ihr meinem Messe-Bericht zu den Trends auf der Tendence-Messe in Frankfurt lesen konntet, liebäugelte ich in letzter Zeit verstärkt mit einem Besteck-Set aus Kupfer. Natürlich ist es ein bißchen verrückt, sich eigens wegen der Farbe ein zweites Mal Messer, Gabel und Löffel zuzulegen, aber wo die Liebe hinfällt 😉 Mit dem nahenden Herbst kommt außerdem wieder die Zeit, in der unsere eigenen vier Wände Treffpunkt für gesellige Abende werden. Draußen herrschen Regen und Wind, drinnen setzt Kupfer auf dem Esstisch glänzende Akzente und wenn sich das Kerzenlicht darin spiegelt, wird es uns doch gleich noch wärmer ums Herz. In diesem Sinne habe ich meinen Berliner Schreibtisch zur Esstafel umfunktioniert – da muss man auf kleinem Raum flexibel sein. Außerdem passen die Beine des Tischs aus der Ikea Brakig Kollektion ja wohl zur Tisch-Deko wie dafür gemacht!

Kupfer und Rosa, dieser Trend ist nicht neu, zusammen mit kühlen Grautönen wird daraus aber im Nu ein echte Traumkombi für die kühle Jahreszeit. Die taubenblauen Steinzeug-Teller von IKEA, bestückt mit dunkelgrauen Stoffservietten sind eine kontrastarke Bühne für das Kupfer-Besteck, das mit diesem dunklen Hintergrund erst richtig zu leuchten beginnt.

Kupfer Besteck

Dazu kombiniere ich getöntes Glas in Rosé- und Pfirsichtönen mit geometrischem Schliff, so bleibt es trotz der soften Mädchenfarben erwachsen und skandinavisch gradlinig.

Herbst Tisch Deko

Herbst Tisch Deko Kupfer

Nicht fehlen auf dem Herbsttisch darf außerdem Dekoration von Mutter Natur. Besonders schön ist es eigentlich ja, Zapfen, Blätter oder Beerenzweige selbst zu sammeln und dabei den Geruch von feuchtem Waldboden, Pilzen und Moos ganz tief einzuatmen. In diesem Fall muss ich gestehen, dass die Kiefernzapfen schon vorgepflückt in meinen Einkaufskorb wanderten, was ihrer Schönheit aber keinen Abbruch tut.

Herbst Tisch Deko Kupfer

Einen tadellosen Übergang von Sommer in den Herbst schafft zu meiner Freude mein Teppich Vitten, der jetzt die nötige Prise Flauschigkeit ins Zimmer bringt. Ein bißchen schiele ich auch schon Richtung Winter mit dem Kissen mit Wolfsprint in Grautönen – und träume schon mal vor vom Schnee.

Herbst Tisch Deko Winter Wolf

8 Comments

  1. Eve says:

    So so toll
    Viel Spaß in München

    1. kea kea says:

      Vielen Dank meine Liebe! Ich bin grade ungefähr so aufgeregt wie als kleines Mädchen vor meinem Geburtstag 😀

  2. Nadine says:

    Oh, das sieht ja sehr stilvoll und schön aus. Gerade heut morgen war es wieder richtig kalt hier auf der Schwäbischen Alb…grad mal 2 Grad. Der Herbst ist also im Anmarsch. Da passt dein Post genau zu meiner morgentlichen Laune. Heizung an und herbstliche Deko endlich raussuchen. 🙂
    Das blaue Geschirr ist wirklich schön. Da muss ich dringend mal zu Ikea!!! Und das Besteck ist ja echt der Hammer! Und? Isst es sich damit gut? hihi
    Viele morgentliche Grüße, Nadine

    1. kea kea says:

      Hallo Nadine, vielen Dank! Schön, dass dir die Deko auch so gut gefällt! 2 Grad, brrrrrrr. Ich bin auch froh, dass ich meine Übergangsjacke mitgenommen habe nach München, nachdem mein Atem eben in einer hübschen weißen Wolke vor meinem Gesicht stand, als ich das Fenster geöffnet habe, um Morgenluft einzuatmen 😀 Jaa, mit dem Besteck isst es sich prima, das Auge isst schließlicht mit! 🙂 Liebe Grüße!

  3. Angel of Berlin says:

    Kea, wo bist Du denn Besteckmäßig fündig geworden? Ich habe zwar schon eins im Auge, aber vielleicht ist das ja günstiger?

    1. kea kea says:

      Den entscheidenden Tip hat mir Jenny von makeitboho gegeben, das Besteck ist von Xenos. Das Ganze ist in Einzelteilen zu haben, die Teelöffel kosten je 2,50 €, alles andere pro Stück 2,99 €. Es gibt günstigere Sets online, allerdings hat mir da die Messerform nicht so zugesagt, deshalb habe ich bei Xenos zugeschlagen 🙂

  4. Jecky says:

    Wahnsinn, wie hübsch! Und toll für den Herbst, ohne zu „schwer“ zu wirken 🙂

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

  5. Setting an Autumn Table » SeeSea Interiors says:

    […] And a warm pair of slippers.  See more at Hello Mrs. Eve. […]

Leave a comment

Your email address will not be published.