Über mich

Lyrik

Books & prints

Deko-Ideen DIY Interior Design Nachhaltigkeit Tisch-Deko-Ideen Titelthema

Weihnachtsdeko 2016 – skandinavisch by nature

December 3, 2016
Weihnachtsdeko 2016

Wahnsinn, in drei Wochen ist Weihnachten! Dieses Jahr ist an mir vorbeigeflitzt wie ein D-Zug – an euch auch? Da kommt er mir gerade recht, der Advent, der ja immer auch die Erinnerung an’s zur-Ruhe-kommen im Gepäck hat. Und dieses Jahr habe ich mir, ganz im nachhaltigen Sinne von hello mrs eve, ein Motto gesetzt: K-E-I-N-E neue Advents-Deko kaufen. Uff. Ist für mich ungewohnt, schließlich habe ich im letzten Jahr gleich vier mal unterschiedlich weihnachtlich dekoriert. (Wer Lust hat auf…

Continue Reading

Essay Gesellschaft

Gegen den Hass – Eine Buchreview

November 27, 2016
Gegen den Hass

Man könnte Carolin Emcke vorwerfen, dass sie ein Buch geschrieben hat, dass nur diejenigen erreichen wird, deren Türen für ihre Argumente bereits weit offen stehen. Dass alle, die den Hass schon in Herz und Sprache tragen, von ihrem Essay unberührt bleiben. Aber das wäre zu kurz gegriffen. Denn es genügt ein Blick auf die großen Nachrichtenportale, in die Kommentare unter Videos und Artikel, unter Facebook-Posts und Twitter-Meldungen, um zu erkennen, dass teilweise tendenziöses, teilweise ganz offen rechtsgerichtetes Gedankengut scheinbar wieder…

Continue Reading

Blogger-Leben

Ich weiß, was du letzten NOVEMBER gebloggt hast

November 14, 2016

Huihuihui, gerade erst den Koffer ausgepackt, der mich auf die blogst 2016, die Blogger-Konferenz in Hamburg begleitet hat und der mit allerlei Ideen, neuen Kontakten und einer tollen goodiebag gefüllt, wieder nach Hause kam, da geht es schon fröhlich weiter mit dem Blogger-Zusammensein: Dieses Mal aber virtuell, bei der monatlichen Link-Party 🙂 Und habe eben gar nicht schlecht gestaunt: Wenn ich anläßlich der “Ich weiß, was du letzten… gebloggt hast!”-Reihe in mein Archiv zurückgehe, dann stolpere ich mit dem November 2015…

Continue Reading

Essay Gesellschaft Texte & Essays

Brauchen wir eine neue Politik – oder vielleicht auch eine neue Wählerschaft? Ein Plädoyer für eine kritische Selbstbeschau.

November 10, 2016

Ich glaube, viele von uns, die gestern genauso ungläubig auf das Ergebnis der US-Wahlen geschaut haben wie ich, haben das auch deshalb getan, weil uns dämmert: So weit weg sind auch wir nicht von Phänomenen wie diesem. Dass Populismus die Stimmen all derer einfängt, die sich nicht gehört fühlen, die sich abgehängt und von den Parteien nicht vertreten fühlen, das lässt sich in Europa und hierzulande in Echtzeit beobachten – eine Aussicht, die für das Wahljahr 2017 nicht gerade optimistisch stimmt.…

Continue Reading

Selbstfindung

Semesterbeginn an der Uni Frankfurt – erste Eindrücke meines zweiten Studiums

November 1, 2016
Uni Frankfurt Zweitstudium

Zugegeben – ich hatte ein wenig Angst. Kurz vorm Semesterstart in mein Zweitstudium an der Uni Frankfurt saß mir die Befürchtung im Nacken, mein zweiter Bildungsfrühling könne sich ähnlich anfühlen, wie der Beginn meines Grafikstudiums vor, nun schon sage und schreibe, zehn Jahren. Noch lebhaft ist mir jener Abend aus dem Herbst 2006 in Erinnerung, an dem ich von der FH nach Hause kam und mich schluchzend in die Arme meines damaligen Freundes warf, weil ich ganz genau wusste, dass ich…

Continue Reading

Aus meinem Leben Prosa

Von außen

October 21, 2016

Wenn deine Sätze abgehackt werden, dann weiß ich, es ist wieder soweit. Innerlich seufze ich dann auf, weil mir vor dieser nächsten Phase graut, von der man nie sagen kann, ob sie Tage oder Wochen andauernd wird. Ich lasse mir nicht anmerken, wie müde ich bin, dir dabei zuzusehen, wie du dich selbst zerfleischst. Ich schlucke die Hilflosigkeit und manchmal auch die Verzweiflung hinunter, atme aus und lasse dich in deinen Abgrund gehen. Ich weiß, es ist unvermeidlich. Manchmal kommt…

Continue Reading

behind the blogger scene Blogger-Leben

Das erste greenbloggermeetup und seine Folgen

October 16, 2016
greenbloggermeetup 2016

Ich war das enfant terrible des greenbloggermeetup am gestrigen Samstag in Köln, das stand mal fest. Denn ich kam zum Treffpunkt bei Funktionschnitt mit einem to go-Becher in der Hand. Böse, böse, böse. Geht natürlich eigentlich so gar nicht. Musste aber leider sein, denn ich stand am Morgen zwischen der Wahl, die Anfahrt abzubrechen, die mir mein nervöser Magen zunichte zu machen drohte, oder mir einen wohltuenden Kamillentee zu genehmigen und ich entschied mich für letzteres. Möge der sustainability-Gott gnädig mit…

Continue Reading

Prosa

Das Leben der Heiteren

October 9, 2016

Die erste Sonne, die morgens ins Schlafzimmer schien, war wundervoll hell. Sie tauchte den Raum in so viel Licht, dass ich das Gefühl hatte, in mir könne kein einziges Stück Traurigkeit übrigbleiben. Ich hatte mich bemüht. Ich hatte mich bemüht, etwas zu sein, das du lieben kannst. Auch wenn mir immer klar war, dass dieser Versuch jämmerlich in die Hose gehen musste. Aber du warst zu köstlich, süß wie die letzten Birnen des Sommers und ich wollte einfach eine zeitlang, wenigstens…

Continue Reading

Blogger-Leben

Ich blogge, also bin ich?

October 7, 2016

Zwei Artikel haben mich in den vergangenen Wochen beim Stöbern durch die Blogosphäre besonders beschäftigt. Das war zum einen Katjas „Beichte“ darüber, dass sie sich Instagram-Follower gekauft hat. Da war ihr eigenes ungläubiges Erstaunen darüber, dass das kaum jemanden wirklich störte. Unter ihrem Post mehrten sich die Kommentare, die sie für ihren Mut und ihre Ehrlichkeit – verständlicher Weise – lobten. Einige Leser gaben zu, selbst schon mit dem Gedanken gespielt zu haben, sich Follower für ihre Social Media Kanäle zu…

Continue Reading

Blogger-Leben

Ich weiß, was du letzten OKTOBER gebloggt hast

October 4, 2016
Ich weiß, was du letzten … gebloggt hast

Wer genau aufgepasst hat, hat’s gemerkt: Die September-Ausgabe der “Ich weiß, was du letzten … gebloggt hast”-Link-Party habe ich ausfallen lassen, weil das real life mich arbeitstechnisch sehr in Anspruch genommen hat. Viele Grafik-Aufträge haben auf ihre Vollendung gewartet und ich wollte gern ein bißchen vorarbeiten, damit ich den Rücken freier habe, wenn es ab Oktober fürs Zweitstudium an die Uni geht! Dabei habe ich es so gewissenhaft übertrieben, dass mich der Herbst mit einer fetten Erkältung begrüßt und ich nun…

Continue Reading