Blogger-Leben

Ich weiß, was du letzten OKTOBER gebloggt hast

Oktober 4, 2016
Ich weiß, was du letzten … gebloggt hast

Wer genau aufgepasst hat, hat’s gemerkt: Die September-Ausgabe der „Ich weiß, was du letzten … gebloggt hast“-Link-Party habe ich ausfallen lassen, weil das real life mich arbeitstechnisch sehr in Anspruch genommen hat. Viele Grafik-Aufträge haben auf ihre Vollendung gewartet und ich wollte gern ein bißchen vorarbeiten, damit ich den Rücken freier habe, wenn es ab Oktober fürs Zweitstudium an die Uni geht! Dabei habe ich es so gewissenhaft übertrieben, dass mich der Herbst mit einer fetten Erkältung begrüßt und ich nun mit Thymiantee im Bett liege, links die Taschentücher, rechts die Lutschbonbons. Erheitert ihr mir meinen Tag mit euren schönsten Artikeln aus dem Vorjahr? War’s für euch ein goldener Oktober oder herbstliche Tristesse?

In diesem Monat jährt sich mein bestkommentiertester Artikel aller Zeiten, der sich um die Frage dreht: Wieviele Leser hat mein Blog? Wundern tut’s mich nicht, dass dieses Thema so viele Gemüter bewegt hat, denn alle, die ihren eigenen Blog betreiben, wollen am Ende vom Tag doch einfach wissen, wen sie mit ihren Beiträgen überhaupt erreichen 🙂 Außerdem habe ich die Erfahrung gemacht, dass Transparenz hier extrem gut ankommt: Ich hab mich nicht gescheut, freimütig meine Zahlen offen zu legen – und wurde mit einer wahnsinnig hohen Interaktionsrate belohnt!

Wieviele Leser hat mein Blog?

Was hat dich im letzten Oktober bewegt, inspiriert, berührt oder gefreut?

Zeig uns dein schönstes DIY, dein erstes kuscheliges Herbst-Outfit, Rezepte für heiße Schokolade oder dein Lieblingsbuch, das du auf dem Sofa verschlungen hast, während der Regen an die Fenster getrommelt hat. Klicke einfach auf den in-Linkz-Link und adde unter dem Link deinen schönsten Beitrag aus dem Oktober 2015. Dein Beitrag erscheint dann mit Vorschaubild unter diesem Post.


Vielleicht schließen wir eine Wette ab, wieviele Kürbis-Beiträge dabei sind? Ich tippe auf fünf! Zweimal Deko, dreimal Rezepte 🙂 Das „Ich weiß, was du letzten OKTOBER gebloggt hast“ Link-Up schließt an Halloween, am 31.10. – ich freu mich, wenn ihr dabei seid!

You Might Also Like

31 Comments

  • Reply Sabienes Oktober 4, 2016 at 8:26 am

    Was für eine tolle Idee! Da ich ja sehr viel blogge, musste ich ziemlich lange auf meinen vielen Blogs nach einem passenden Artikel wühlen. Ich habe mich für einen positiven Beitrag entschieden, der sich mit den Highlights des Vormonats beschäftigt hat.
    Und ja, ein bisschen DIY ist auch mit dabei, aber ohne Kürbis 😉
    LG
    Sabienes

  • kea
    Reply kea Oktober 4, 2016 at 8:31 am

    Wie schön, dass du dabei bist! Ob mit oder ohne Kürbis *zwinker* Feigenernte ist jedenfalls ein ziemlich schönes Wort und klingt nach herbstlicher Entschleunigung und süßem Duft, der durchs Haus weht 🙂 Liebe Grüße zu dir! Kea

  • Reply Nadine - breukesselchen Oktober 4, 2016 at 9:06 am

    Liebe Kea,
    dir eine gute Besserung! Ja, der September war wirklich sehr stressig, auch bei mir. Doch nun lasse ich ihn an mir vorbeiziehen und freue mich auf den Herbst und die wunderschönen Farben der Blätter. Hattest du schon deinen ersten Unitag? Ich bin grad nicht ganz auf dem Laufenden, ob die Uni überhaupt schon angefangen hat. Jedenfalls wünsche ich dir viele gleichgesinnte Kommilitonen und eine Menge Spaß!
    Hach, die rote Vase! Wie hatte ich sie schon damals bewundert. Nun habe ich doch eine hier im Ikea in Zagreb ergattert, als wir im August schon mal kurz hier waren. Wie verrückt, dabei hatte ich sie schon abgeschrieben. Nun ja, für den Rest des Jahres habe ich mir allerdings vorgenommen, so wenig wie möglich an Deko zu kaufen. Am besten nix Neues mehr… schliesslich habe ich beim Einpacken so viele Schätze entdeckt, die nur warten ausgepackt zu werden, um dann endlich in den Einsatz zu kommen.
    Sobald bei mir die Zeit freier wird, kommt mein Blog wieder. Wird aus der Umzugszwangspause erweckt und erstrahlt wieder. hihii
    Danke für diese tolle Blogserien-Idee! Love it! Drücke dich, Deine Nadine

    • kea
      Reply kea Oktober 4, 2016 at 10:10 am

      Huhuuuuu meine Liebe! Oh ja, das glaub ich dir, dass bei euch viel los war mit eurem Umzug! Ich hoffe, du bist gut angekommen im neuen Zuhause und kannst dir den Herbst jetzt schön kuschelig gestalten 🙂 Die Uni startet übernächste Woche, ich hab schon jede Menge Vorfreude-Hummeln im Bauch! Ui, ist ja super, dass du sie dann doch noch für dich ergattern konntest – mich erinnert sie an die Zeit, in der ich noch bei Ikea gekauft habe – auf künftige Schönheiten werde ich zugunsten des nachhaltigen Interior Designs ja verzichten müssen. Aber umso mehr schätze ich die Vase jetzt, wo ich eben nicht mehr im Dauer-Shopping-Modus bin 🙂 Wie du sagst, man hat doch schon so viele tolle Sachen! Wie schön, dass du bei der Blogparty dabei bist! Was für schöne Fotos von dem raureifbedeckten Pflanzen ♥ ♥ ♥ Damit triffst du mich ja genau ins Herz, Danke dir! Das trägt bestimmt zur Genesung bei, so ein schöner Anblick! Ich drücke zurück! Kea

  • Reply sophia Oktober 4, 2016 at 11:08 am

    ich liebe diese Aktion sehr !!
    Und finde die Idee einfach schön, in der Blogkiste zu kramen und zu sehen, was die anderen gemacht haben – zu gut !
    danke fürs Ins-Leben-Rufen :-)!

    love
    sophia

    • kea
      Reply kea Oktober 4, 2016 at 11:53 am

      Hallo liebe Sophia (schöner Name übrigens!) – vielen lieben Dank, ich freu mich sehr, dass euch die Aktion so gut gefällt und der Blick ins eigene Archiv für euch genauso spannend ist, wie für mich! Ich habe jetzt übrigens enormen Appetit auf Linsensalat! Obwohl ich Erbseneintopf zu Mittag hatte, aber dieses Foto ist ein wahrer Speichelanreger 😀 Danke für’s Dabeisein! Liebe Grüße, Kea

  • Reply Eclectic Hamilton Oktober 4, 2016 at 11:29 am

    Liebe Kea, danke für deine schöne Aktion! Ich bin wieder sehr gerne mit dabei.
    Und dein Artikel aus 2015 ist immer noch sehr interessant!

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    • kea
      Reply kea Oktober 4, 2016 at 11:56 am

      Was für eine tolle Idee, alte Kalenderblätter zur Tischdeko umzufunktionieren! Das passt ja sogar hervorragend zum Thema Nachhaltigkeit 🙂 Meine Däumchen gehen nach oben, Klasse, dass du mit von der Partie bist! Liebe Grüße zu dir!

  • Reply Julia (mammilade-blog) Oktober 4, 2016 at 11:54 am

    Liebe Kea,

    an den Artikel kann ich mich noch sehr gut erinnern…
    Und ich habe dich bewundert für diesen transparenten „Mut“ 😉
    Tja, ich erfülle dann mal deine Erwartungen: Ein Kürbis-Rezept…
    Aber gespickt mit vielen, wunderbaren Erinnerungen und Bildern an unseren Sommerurlaub.
    Quasi eine Sommer-Herbst-Verbindung aus Kürbis in Muschelnudeln 😉

    Herzliche Grüße zu dir!
    Julia

    • kea
      Reply kea Oktober 4, 2016 at 12:05 pm

      Ist doch wunderbar, Julia, ich will doch meine Kürbis-Wette nicht verlieren 😀 Sah mal wieder unfassbar lecker, leicht und schön aus bei dir im letzten Oktober ♥
      Oh, vielen Dank, ja, so ein bißchen Herzklopfen hatte ich damals auch, als ich auf den Veröffentlichen-Button geklickt habe. Jetzt, wo hello mrs eve ein nachhaltiger Interior Design Blog geworden ist, sind Zahlen nicht mehr so wichtig – auch ganz entspannend. Naja, manchmal vielleicht zu entspannend *grins* Aber ich glaube an die grüne Revolution im Wohnbereich, sie braucht nur noch ein bißchen! Mal sehen, wie es in einem Jahr so aussieht! Ganz liebe Grüße!

  • Reply Limettchen Oktober 4, 2016 at 1:20 pm

    Liebste Kea,

    danke für die tolle monatliche Aktion!
    Ich finde es auch immer so schade, wenn die mit Mühe aufbereiteten Beiträge dann irgendwann einfach im Nirvana verschwinden. Dabei sind sie doch sooooo wertvoll!

    Ich konnte mich den Monat einfach nicht entscheiden Und hab mal 2 ins Töpfchen geschmissen. Beide kamen wahnsinnig gut an bei den Lesern. Mein DIY mit den Glitzer-Töpfen kam sogar in eine Zeitung 😛 Und gerade jetzt, wo man bei uns sofort wieder mit Schnee rechnen kann, ist das doch auch die perfekte Vorbereitung auf den Winter 😛

    GLG
    Limettchen

    • kea
      Reply kea Oktober 4, 2016 at 3:19 pm

      Yeah, Limettchen, spaaaaarkles 🙂 Krass, dass es bei euch schon so viel geschneit hat im letzten Oktober! Aber du hast das Beste draus gemacht, man muss die Inspiration nehmen, wie sie vom Himmel fällt, hihi 😀 Super, dass du dabei bist! Liebste Grüße, ich hoffe, dieses Jahr wartet der Schnee noch ein bißchen!

  • Reply Carolin Oktober 4, 2016 at 1:47 pm

    Da bin ich gerne wieder mit von der Partie, denn die Idee der Aktion finde ich richtig super! 🙂

    • kea
      Reply kea Oktober 4, 2016 at 3:21 pm

      Liebe Carolin, ich freu mich, dass du mitmachst! Und mit Musik rennst du bei mir immer offene Türen ein 🙂 Eine Herbst-Playlist können wir sicher alle gut gebrauchen!

  • Reply MARI Oktober 4, 2016 at 9:07 pm

    Wow!
    Was für ein großartiger Blog – gerade über dich gestolpert und sowas von begeistert!

    Alles Liebe,
    MARI DALOR

    • kea
      Reply kea Oktober 5, 2016 at 6:11 am

      Hallo liebe Mari, vielen lieben Dank, von so lieben Worten am Morgen werde ich doch gerne begrüßt! 🙂 Pssst, ein kleiner Hinweis: Der Link zu deiner fb page auf deinem Blog führt ins Leere, vielleicht magst du mal nach schauen – Liebe Grüße! Kea

  • Reply Ingo Oktober 4, 2016 at 9:44 pm

    Wow, was eine coole Idee! Ich hab selbst noch ein privaten Blog rund um meine Stadt. Neben dem Beruflichen, blogge ich dort auch.Muss ich mal raussuchen. Ich glaube ich habe über Halloween gebloggt 🙂

    LG
    Ingo

    • kea
      Reply kea Oktober 5, 2016 at 6:13 am

      Guten Morgen Ingo, sehr gerne, ich würde mich freuen, wenn du an der Party teilnimmst! Halloween habe ich tatsächlich noch nie selbst gefeiert, aber wer weiß, vielleicht inspiriert mich dein Beitrag ja zu einer ersten Grusel-Sause? LG!

  • Reply meyrose Oktober 5, 2016 at 7:01 am

    Schöne Idee, die alten Beiträge so noch mal zu Ehren kommen zu lassen und zu reflektieren, was vor einem Jahr los war. Die Beiträge bei mir kommen mir vor, als ob sie gestern waren. Ich habe den Gummistiefel Praxitest ausgewählt, weil ich sie viel Freuden an dem Fotoshooting hatte.

    Aus Blogzahlen ein Geheimnis machen? Erschließt sich mir nicht. Warum auch. Meine sind immer auf der Press/PR-Seite des Blogs zu finden.

    LG Ines

    • kea
      Reply kea Oktober 5, 2016 at 7:17 am

      Hallo liebe Ines, schön, dass du mitmachst, so süße Bilder von dir und deinem Hund – man sieht, dass ihr Freude hattet beim Shooting, ganz wunderbar 🙂 Oh, ach, da sei froh, dass du bisher keine Erfahrungen mit Konkurrenzdenken und geschönten Zahlen gemacht hast, das gibt es in der Bloggerszene ja durchaus auch. Ist sicher ähnlich zu sehen wie das Thema mit den gekauften Followern – wenn gebloggt wird, um Geld zu verdienen und/oder Produkte abzusahnen, sind Zahlen alles – und natürlich wird da dann auch dran gedreht oder eben nur hinter vorgehaltener Hand drüber gesprochen. Vermutlich aus Angst vor der Konkurrenz? Man will sich dann eben nicht in die Karten schauen lassen und Zahlen werden lieber per mediakit verschickt, als offen auf dem Blog kommuniziert. Liebe Grüße, Kea

  • Reply Manja Oktober 5, 2016 at 10:54 am

    Ich liebe die wundervolle Aktion und da bin ich doch gern auch wieder mit dabei. Diesmal gleich mit zwei Artikeln, da sie beide so unterschiedlich sind – auch ich habe ein Kürbisrezept 🙂 – einen wundervollen Kürbiskuchen, der ganz schnell gemacht ist und superlecker schmeckt.
    Und dann gibt es noch einen Ausstellungsrückblick – Auch wenn die Ausstellung Fast Fashion in Hamburg nicht mehr ist, das Thema ist aktueller denn je. So gibt der Artikel einen kleinen Einblick in den Fast Fashion Wahnsinn und Slow Fashion als positives Gegenbeispiel dazu.
    Liebe Grüße
    Manja

    • kea
      Reply kea Oktober 5, 2016 at 4:30 pm

      Liebe Manja, mmmh, Kürbiskuchen klingt superlecker! Und den Artikel über Fast Fashion finde ich richtig stark – so ein wichtiges Thema! Deine Beispiele zeigen sehr konkret, warum Billig-Kleidung einfach keine Option mehr sein sollte. Ich habe neulich meine erste fair produzierte Hose von people tree in Empfang genommen und muss sagen: Fühlt sich ziemlich gut an, sie zu tragen – optisch, wie moralisch. Danke für diesen wertvollen Beitrag! Liebe Grüße, Kea

  • Reply Babsi Oktober 5, 2016 at 12:09 pm

    Auch dieses Monat mach ich sehr gerne wieder mit! Ich find die Idee super und es ist auch interessant zu sehen womit man sich vor einem Jahr beschäftigt hat! Nächstes Monat gerne wieder!

    • kea
      Reply kea Oktober 5, 2016 at 4:37 pm

      Liebe Babsi, ich bin sicher, dein Artikel über Instagram ist für viele Party-Gäste interessant 🙂 Das Fazit mit dem Spaß am eigenen Tun finde ich besonders schön! Liebe Grüße und bis zur nächsten wilden online-Feierei 🙂

  • Reply Yvonne | Mohntage Oktober 5, 2016 at 3:28 pm

    Liebe Kea, ich freue mich jedes Mal sehr, wenn Du diese Linksammlung aufs Neue eröffnest. Ganz ehrlich? Ohne Dein kleines Blogevent wäre mir nicht aufgefallen, dass sich mein Projekt mit dem Mainzer Tierheim mittlerweile jährt <3 … Viele Beiträge sind es zwar noch nicht, aber es ist so schön zu sehen, welche Tiere bereits vermittelt wurden 🙂

    Liebe Grüße
    Yvonne

    • kea
      Reply kea Oktober 5, 2016 at 4:38 pm

      Ahhhhhhh, Farbratten! Ach, damit triffst du mich mitten ins Herz, liebe Yvonne! Ich hatte selbst vier bunt gescheckte Schätzchen, die mich durch mein Studium begleitet haben – eine so schöne Idee mit dem Tierheim! Auch unsere Katzen haben wir aus dem Tierschutz – da warten so viele Seelchen auf ein neues Zuhause ♥ Toll, dass du mit diesem Beitrag dabei bist! Liebste Grüße!

      • Reply Yvonne | Mohntage Oktober 7, 2016 at 8:47 am

        Hey Kea, ja… das Projekt ist eine Herzensangelegenheit, auch wenn es wahnsinnig schleppend voran läuft. Im Tierheim wird gerade umstrukturiert und da ist es unglaublich schwer einen Termin zu finden. Ich arbeite aber an einem Konzept, das es mir erlaubt, die Tiere zu filmen und zu fotografieren ohne dass immer ein Pfleger dafür abgestellt werden muss. 🙂

        Liebe Grüße,
        Yvonne

  • Reply Altmühltaltipps Oktober 6, 2016 at 11:10 am

    Wirklich tolle Idee! 🙂 Wollte gleich mitmachen – da ist mir aufgefallen dass ich letztes Jahr im ganzen Oktober nur einen einzigen Link gepostet habe! 🙂
    Finde es aber echt toll, dass du versuchst die alten Beiträge wieder zu beleben 😉 Daumen hoch! 😀

    • kea
      Reply kea Oktober 6, 2016 at 11:57 am

      Na, da hattest du dann wenigstens keine Qual der Wahl 😉 Und das Schloß ist doch ein sehr schönes Ausflugsziel 🙂 Ja, ich mag die Aktion auch sehr gern, die digitale Welt ist so schnelllebig, da tut es doch echt gut, mal zurückzuschauen und das wertzuschätzen, das man schon erdacht hat 🙂 Liebe Grüße!

  • Reply HIMMELSSTÜCK | Rahel Oktober 6, 2016 at 1:41 pm

    Liebe Kea,
    ich mag deine Aktion so sehr und finde auch ältere Artikel von dir immer noch spannend! Deshalb hab ich meinen „Morgens-um-Sieben-Post“ von dem frühen Spaziergang mit meiner Lilly verlinkt, weil ich die Herbstimpressionen vom letzten Jahr einfach so schön finde.
    Dir erst mal gute Besserung! Kuschel dich schön ein und schlaf dich gesund. Liebste Grüße!

    • kea
      Reply kea Oktober 6, 2016 at 5:10 pm

      Ohh Rahel, was für schöne Herbst-Impressionen! Sehr stimmungsvoll, wunderbar, dass du die Bilder im Rahmen der Party mit uns teilst 🙂 Da möchte man direkt mit euch Zweien durchs Laub rascheln! Danke für die lieben Genesungswünsche, ich tue mein Bestes 🙂 Liebe Grüße zu dir! ♥

    Leave a Reply