Deko-Ideen Gewinnspiel Interior Design Raumgestaltung Skandinavischer Stil

Hol dir den Süden in die Wohnung!

August 15, 2015
Ich weiß, was du letzten … gebloggt hast

Wir alle lieben ihn: Den Sommerurlaub! Laue Nächte, Salz in der Luft, Wind im Haar und ein verdammt unbekümmertes Lebensgefühl! Mal nicht auf die Uhr schauen, die Seele baumeln lassen, ein gutes Buch, ein guter Wein und ganz viel savoir vivre. Nach unserem Frankreich-Trip wollte ich unbedingt ein Stück dieses südlichen Flairs in meiner Wohnung konservieren und machte mich auf die Suche nach Möbeln aus Rattan und Bambus, mit denen man im Handumdrehen ein Stückchen vom Sommer ins eigenen Zuhause holen kann. Fündig wurde ich bei Octopus, einem Möbel-Versand mit der Extra-Lizenz für den Süden. Das filigrane Flechtwerk von Pouf Basko sieht besonders schön aus in Kombination mit hellen Farben wie Beige, Weiß oder Creme. Wunderbar verstehen sich die geflochtenen Möbel auch mit Pflanzen, die ihren südländischen Charakter unterstreichen, bei mir zum bsp. mit dem formschönen Exemplar einer Kalanchoe Thyrsiflora, auch Wüstenkohl genannt. Im Gegensatz zu Massivholzmöbeln wirken Rattan-Schönheiten durch die luftige Konstruktion wesentlich leichter und zarter und sind außerdem blitzschnell umzurücken, wenn einen die Dekolust packt.

octopus2

Rattan lässt sich übrigens deshalb so schwungvoll in Form bringen, weil die Stangen der Rattanpalmen, aus denen das Flechtmaterial Peddigrohr hergestellt wird, eine poröse Struktur haben – die geringe Dichte macht sie so biegsam. Trotzdem ist Rattan ein massives Material und nicht hohl wie Bambus, mit dem es gerne mal verwechselt wird.

octopus5

Für mediterranes Mobiliar in seinen schönsten Varianten sind die Octopus-Inhaber Wolfang und Martin und ihr Team echte Experten! Mir haben sie ein paar Fragen rund um ihren feinen Möbelversandhandel beantwortet:

Octopus – mit dem Wort an sich assoziiert man nicht direkt Möbel und Wohnaccessoires. Was hat es mit dem Namen auf sich?

Hinter dem Namen steckt die Liebe zu dem Beatles Song Octopus´s Garden, welcher perfekt in die Gründungszeit passt –1973 war auch Hamburg eine Hippie Stadt. Es gab genügend Freiräume und Ideen, alternativ zum damals vorherrschenden Zeitgeist zu leben.

Wie kamt ihr auf die Idee für euren Versandhandel? Wart ihr immer schon Möbel-Begeisterte?

Diese Liebe entstand Ende der 80-er Jahre. Die Zeitschrift Brigitte fragte uns, ob wir neben Mode nicht auch mal einige Möbel aus Griechenland mitbringen können, diese typischen Tavernen Tische, welche auf jeder Postkarte zu sehen waren. Schritt für Schritt brachten wir daraufhin einen ganz unterschiedlichen Gemischtwarenladen aus Möbeln mit.

Sich durch euren Webshop zu klicken ist ein bißchen, wie Urlaub machen – viele der ausgesuchten Stücke in eurem Shop bringen leichtes, südländisches Flair ins heimische Wohnzimmer. Wie habt ihr euch in diese sommerlichen, natürlichen Formen und Materialien verliebt? Und woher nehmt ihr eure Inspirationen, reist ihr viel?

Tatsächlich sind wir viel unterwegs, wir versuchen sehr viele Möbel selbst zu produzieren. Einige Produzenten in Indonesien oder Thailand produzieren schon seit über 25 Jahren für uns. Neben einer geschäftlichen Beziehung besteht auch eine tiefe Freundschaft zu vielen unser Produzenten.

octopus3

Wen nun auch die Lust gepackt hat auf eine Prise Ferien-Flair, dem sei das Gewinnspiel ans Herz gelegt: Zu gewinnen gibt es die wunderschöne Lampe Pai, die mit ihrer gebogenen Form aus feinen Bambusstäben direkt einer Strandbar entsprungen sein könnte.

pai

Und so kannst du mitmachen: Erzähl mir bis zum 31.08.2015, was war dein schönster Urlaubs-Moment war und was ihn so besonders gemacht hat! Für ein zweites Los in der Trommel kommentiere den dazugehörigen Post auf Facebook. Teilnahme für jeden ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland und gültiger E-mail-Adresse. Der Gewinn wurde mir unentgeltlich von Octopus zur Verfügung gestellt und kann nicht bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Glückliche Gewinnerin der Lampe ist Eve 🙂

Der Pouf Basko wurde mir zur Verfügung gestellt von Octopus, herzlichen Dank dafür!

You Might Also Like

26 Comments

  • Reply Patty August 15, 2015 at 5:29 pm

    Ich liebe solche tollen Möbelstücke. Einfach was super besonders ! Wunderschöne Bilder 🙂

    Liebe Grüße 🙂
    http://www.measlychocolate.de

    • kea
      Reply kea August 16, 2015 at 6:58 am

      Hallo Patty, vielen Dank für die lieben Worte zu den Bildern, das freut mich sehr 🙂

  • Reply SOUSOU DIYSIGN August 15, 2015 at 6:07 pm

    Oh Kea, ich bin hin & weg! Der Pouf ist soooo schööön! Ich möchte auch schon länger so einen ähnlichen als Couchtisch, leider gefällt er meinem Freund nicht :-(.
    Vielleicht habe ich ja Glück und „muss“ ihn als Gewinnerin dann nehmen, haha 😀
    Somit springe ich sehr gerne mit in den Lostopf, teile gleich deinen Post und stöbere anschließend ein bisschen bei Octupus – sieht vielversprechend aus!
    Liebe Grüße,
    Souhela

    • Reply SOUSOU DIYSIGN August 15, 2015 at 6:08 pm

      P.s.: ich meine natürlich, die Lampe muss ich dann nehmen 😉

      • kea
        Reply kea August 16, 2015 at 6:24 am

        Hey liebe Souhela, jaaa, oder? Ich muss ihn auch dauernd anstarren, weil er einfach so toll aussieht! Vielleicht können die Bilder deinen Freund ja doch noch irgendwie anstupsen 😉 Ansonsten kommt ja vielleicht bald mit ein bißchen Glück mit der Rattenlampe ein Hauch Sommer zu euch 🙂

  • Reply Tanja L. August 16, 2015 at 11:03 am

    Mein schönster Urlaub war damal mit meiner MUtter auf den Azoren. Ich glaube 2004 wars. Die Landschaft war so toll, die Leute unglaublich nett und hilfsbereit, das Essen super, nur das Wetter im April nicht sooooo gut. Bei der Delfintour bin ich seekrank geworden, aber immerhin war ich es, die die beiden Delfine entdeckt hat, die da in den etwa 2m hohen Wellen herumschwammen! Sollche Wellen sind nicht schön, wenn die höher aussehen als das Boot, nach der Tour haben sich die anderen ziemlich Sorgen um mich gemacht, weil ich so bleich aussah…

    • kea
      Reply kea August 16, 2015 at 1:16 pm

      Ach herrje du Arme, ich bin ja auch so gar nicht seefest und war schon stolz auf mich, dass ich in meinem Urlaub mit meinem Liebsten in ein Motorboot gestiegen bin 😀 Aber für Delfine in freier Wildbahn würde ich auch einiges tun! Sicher ein unvergessliches Erlebnis!

  • Reply Pepper August 16, 2015 at 7:22 pm

    Ich kenn dich ja schon von So leb ich und hab dich jetzt auch auf Instagram gefunden.
    Die Lampe wäre super für’s Schlafzimmer, da ist alles ein wenig dschungelmäßig eingerichtet.
    Der schönste Urlaubsmoment, das ist gar nicht so leicht. Unsere Flitterwochen waren super. Ein toller Moment war, als wir mit dem Boot draußen waren und ich zum ersten Mal Delphine gesehen habe.

    • kea
      Reply kea August 16, 2015 at 7:35 pm

      Ja, wie schön, ich hab dich jetzt auch dort in meinen Favoriten 🙂 Delphine sind ja hier hoch im Kurs bei den schönsten Sommererlebnissen, wie mir scheint 😀

  • Reply johannarundel August 17, 2015 at 7:41 am

    Hey Kea,
    wow der Pouf sieht richtig klasse aus in deinem Wohnzimmer! Aber die Lampen sind auch der Knaller! Der schönste Moment im Urlaub war, als ich das erste mal in drei Jahren wieder das Meer gesehen habe…
    GLG Johanna

    P.S. Facebookfan bin ich schon längst – jetzt gehe ich noch schnell liken und Kommentieren.

    • kea
      Reply kea August 17, 2015 at 7:57 am

      Hallo Johanna, Danke dir! Ich finde die Lampen auch sowas von schön, ich drücke die Daumen und hab dich natürlich gern gleich zweimal in die Lostrommel aufgenommen 🙂 Liebe Grüße!

  • Reply Eve August 17, 2015 at 9:00 am

    Die ist ja der Hammer <3 die würde sich hier wahnsinnig gut machen 😉
    (+FB)

    Liebste grüße aus ingolstadt
    Eve

  • Reply Eve August 17, 2015 at 11:11 am

    Nachtrag 🙂 der kleine ließ mich nicht schreiben
    Unser schönster Urlaubsmoment ist einfach nur zusammen sein <3 wir hatten schöne 4 Wochen Zuhause mit viel bummeln, Baden und Eis essen 😉

  • Reply claudia August 18, 2015 at 2:25 pm

    ….. so schöne Möbel sehr schön und stimmungsvoll fotografiert! Mein schönstes, ungewöhnlichstes Urlaubserlebnis war auf Sri Lanka, als die Bewohnerin des Nachbarzimmers hinauskam und mit Blick auf den indischen Yogaübungen machte….. Zauberhaft und besonders.
    Hab Dank für Deine ständige Inspiration! Ist die traumhaft schöne Decke ‚The grid‘?! Ahoi aus HH, Claudia

    • kea
      Reply kea August 19, 2015 at 9:08 am

      Hallo liebe Claudia, Yoga am indischen Ozean klingt herrlich! Da kann ich mit meinen Pilates-Übungen auf dem Campingplatz an der Mosel nicht ganz mithalten *grins* Aber immerhin, lach. Richtig getippt, das ist die wundervolle „the grid“ – vielen Dank für dein Danke! Wenn ich euch inspirieren kann, freu ich mich soo sehr, das ist das schönste Kompliment, das man mir machen kann 🙂 Liebe Grüße in den hohen Norden, Kea

  • Reply Nadine August 25, 2015 at 10:43 am

    Oh, beim Lesen komme ich hier ja fast ins Erinnerungsschwelgen an meine Zeiten in Vietnam….Ich hatte dort vor nicht allzu langer Zeit mal für einige Jahre gelebt und dort gab es vieles aus Rattan oder Bambus.
    Diese Lampen erinnern mich total daran…ich habe zwar einiges über die Jahre dort gekauft und natürlich nach Deutschland gebracht, aber solche Lampen eben nicht.
    Da versuch ich doch gleich mein Glück im Lostopf. 🙂 Denn eine tolle Urlaubserinnerung habe ich auch passend zum asiatischen Flair. Meine Mama kam uns jedes Jahrl besuchen und beim letzten Besuch haben habe ich mit ihr zusammen einen Abstecher zur Halong Bucht gemacht. Mit Übernachtung auf einem Boot. Und dabei sind wir auch mal in einer Bucht gepaddelt, nur wir zwei in einem Kanu. Meine Mama hatte erst Bedenken, da sie schon über 65Jahre damals war, aber ich habe ihr einfach gesagt, das hab ich bezahlt und nun „rein ins Kanu“. hahaha…hört sich gemein an, aber es hat meiner Mama soviel Spaß gemacht und wir haben viel gelacht. Tja, die Paddelarbeit lag dann bei mir hauptsächlich, doch ich habe es sehr genossen, mal nach Jahren mit meiner Mama einen Kurzurlaub zu geniessen. Und meine Mami erzählt immer noch Stolz von diesem kleinen Abenteuer. 😀 Viele sonnige Grüße, Nadine

    • kea
      Reply kea August 26, 2015 at 3:14 pm

      Hallo Nadine, was für eine süße Geschichte mit deiner Mama! Danke dir fürs Erzählen! Manchmal braucht es eben einfach einen kleinen Schubs 🙂 Und Willkommen im virtuellen Lostopf 🙂 Vielleicht wirds ja bald eine leuchtende Erinnerung an deine Asienzeit geben 🙂 Liebe Grüße!

  • Reply Claudetta | doitbutdoitnow August 27, 2015 at 8:00 am

    Liebe Kea, dann hüpf ich doch gleich auch noch mit rein.
    Und weißte warum ? Weil ich eben nicht von meinem schönsten Urlaubserlebnis berichten kann – es gab nämlich noch keinen dieses Jahr 😉 Aber das kommt hoffentlich noch und generell ist es doch das schönste Gefühl, im Urlaub iwo genau den Moment zu genießen und festzustellen, wie schön man es gerade hat – oder? So ist da jedenfalls bei mir. Da hüpft dann mein Herz und manchmal tuts dann fast schon weh, vor lauter Glück 🙂 Aber mit der hübschen Lampe gäbe es dann vielleicht sogar ein wenig Urlaub in der Wohnung…

    Ich strebe 2 Lose an und lasse liebe Grüße da!

    Claudetta

    • kea
      Reply kea August 27, 2015 at 9:43 am

      Ich finde ja, du hast dann ein bißchen Urlaubsgefühl gerade besonders verdient! Du bist auf jeden Fall zweimal dabei 🙂 Liebe Grüße!

  • Reply Limettchen August 27, 2015 at 9:15 am

    Hallo liebe Kea,

    die Lampe wäre perfekt für mein „neues“ Bad geeignet. Ich warte seit knapp 1 Jahr darauf, dass wir es endlich fertigstellen können und es wird dann auch modernes und edles Strandfeeling pur ausstrahlen. Da passt die Lampe dann natürlich super rein 🙂

    Mein schönster Urlaubsmoment? Da gibt es definitiv ein paar, die mehr oder weniger auf dem gleichen Level rangieren: mit Delfinen schwimmen in Dubai, Schildkrötenbaby ins Meer entlassen in der Dom. Rep, Geysire und Wasserfälle beobachten in Island, Ausritt in Südtirol, Disneyland Florida,…

    Rumgekommen bin ich schon viel und ich hab so viele tolle Sachen erlebt. Da kann ich mich nicht für nur einen Moment entscheiden. 😉

    GLG

    Limettchen

    • kea
      Reply kea August 27, 2015 at 10:17 am

      Liebes Limettchen,
      klingt wirklich, als ob die Lampe bei dir im Bad ein stilistischer Volltreffer wäre!
      Und deine Urlaubsmomente sind ja fast zum neidisch werden! Babyschildkröten alleine! *hach* Liebe Grüße! Kea

  • Reply Anna August 27, 2015 at 10:01 am

    Hallo, Hallo, was für ein toller Gewinn!!! Die Lampe würde perfekt in mein Schlafzimmer passen! Ich habe gerade den Kommentar schon mal geschrieben, aber irgendwas ist was falsch gelaufen … 😀 Also nochmal: Da ich mich gerade im Urlaub befinde, bin ich auch genau in der richtigen Stimmung!

    Meinen bisher schönsten Urlaub habe ich letztes Jahr in Italien verbracht. Mit einer Freundin bin ich von Rom über die Amalfi-Küste bis Catania auf Sizilien gereist. Dort hat sich meine Freundin verrückterweise in einen italienischen Straßenkünstler verliebt. Die beiden sind immer noch ein Paar und tingeln gerade wieder durch Italien. Diesmal ohne mich. Der Wahnsinn, wenn man bedenkt, dass meine Freundin anfangs kein italienisch und er weder deutsch noch englisch sprechen konnte. Ein verrückt schöner Abenteuerurlaub, der mir Hoffnung macht, dass ich auch noch den richtigen finde und die Supermarktkasse doch gar kein so abwegiger Ort dafür ist … 😀 Diesen Urlaub werde ich nie vergessen und denke oft gerne an diese planlose Reise voller Ereignisse zurück!

    Bei Facebook war ich auch schon aktiv. Wegen dem zweiten Los … 😉

    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel!!!

    Liebste Grüße von Mallorca
    Anna

    • kea
      Reply kea August 27, 2015 at 10:20 am

      Hallo liebe Anna, kein Problem, nun hats ja super geklappt mit dem Kommi, schön, dass du mitmachst 🙂 Diese italienisch-deutsche Lovestory ist ja Zucker pur! Da könnte man direkt ein Buch draus machen! Wie schön, dass die Liebe auch über die Sprachen hinweg so verbindet – wenn es funkt, dann funkts eben einfach 😀 Ich drücke die Daumen, dass der richtigen Mann und die richtige Lampe bald in dein Leben purzeln 🙂 Liebste Grüße! Kea

  • Reply Schnutentute August 27, 2015 at 1:46 pm

    Ich hüpf auch mit in den Lostopf 😉 Danke für das tolle Gewinnspiel und an Sousou Diysign fürs teilen, wodurch ich erst aufmerksam wurde!

  • Reply Bonny August 27, 2015 at 3:03 pm

    Ich glaube, einen schönsten Urlaubsmoment habe ich gar nicht. Aber was mir nach jedem Urlaub am Meer im Gedächtnis bleibt und die Vorfreude auf den nächsten Urlaub schürt, ist der erste Blick aufs Meer. Das ist für mich jedes Mal der Inbegriff von Glück, Freiheit und Lebensfreude, weil das Meer einem all das vermittelt. Strandfeeling in der Wohnung ist deshalb auch super! Würde mich sehr über die Lampe freuen, unser Wohnzimmer ist lampentechnisch nämlich noch kahl 🙂

    Liebe Grüße
    Bonny

  • Reply Henrike August 27, 2015 at 3:53 pm

    Echt eine tolle Lampe! Ich bin momentan genau auf der Suche nach so etwas für meine kleine Altbauwohnung 🙂

    Mein schönster Urlaubsmoment war, als ich nach 3 Jahren wieder in Afrika war. Ich habe dort mal ein paar Monate lang gelebt und als ich dann endlich wieder aus dem Flugzeug ausgestiegen bin, hat es sich angefühlt als wäre ein Teil von mir wieder zu Hause (so kitschig das klingt). Ich habe dort auch vor 10 Jahren meine beste Freundin kennen gelernt, mit der mich heute die Liebe zum Land und zu Interior verbindet 🙂

    Liebe Grüße aus dem aktuell nassen Köln!
    Henrike

    PS: Habe direkt auch den Post auf Facebook geliked und kommentiert 🙂

  • Leave a Reply