Über die Süße der Unsicherheit

Posted on
Unsicherheit des Lebens

Wir haben es gerne geordnet. Unsere ganze Welt schreit nach Greifbarem, Konkretem, nach Dingen, die wir akkurat einsortieren können, Schublade für Schublade. Oft schrecken wir zurück, wenn das Echolot in unserem

Wie wir früher waren

Posted on
Blog Autorin

Verschlungen habe ich es, anders kann man es nicht sagen. Mir mit den Augen einverleibt, in einem Lesemarathon, nach jeder nächsten Seite dürstend: Emma Clines „The Girls“. Ein Roman, der

Radikal lebendig sein

Posted on
lebendig sein

*Dieser Artikel ist ursprünglich erschienen auf meinem Zweitblog thirtyplus, den ich auf lange Sicht mit „Kea schreibt“ zusammenlegen möchte. Interessante Kommentare zum Artikel findest du daher unter dem Original. Wenn ich