Monthly Archives:

Februar 2017

Essay Gesellschaft Titel

Lähmt das Internet die Freiheit der Gedanken?

Februar 23, 2017
Freiheit der Gedanken

Die Überschrift mag seltsam anmuten. Wieso sollte die Erfindung des world wide web unseren gedanklichen Horizont schmälern, wo wir doch nun rund um die Uhr Zugriff auf alle nur denkbaren Informationen aus aller Herren Länder haben? Wir können uns inspirieren lassen, diskutieren, weit über Ländergrenzen hinweg, wir können recherchieren und nachprüfen und Neues in uns aufsaugen wie Spongebob. Aber eine Frage, die Ricarda vom Blog 23 qm Stil neulich in einer facebook Gruppe stellte, brachte mich ins Grübeln. Es war eine…

Continue Reading

Aus meinem Leben Autorin auf Reisen Blogger-Leben

Von Bäumen und Wurzeln

Februar 17, 2017
ullstein betrunkene Bäume 11

Prolog Die Geschichte beginnt mit den Bildern vor den Fenstern zu verschwimmen – Kiefernwälder, himmelgrau, Stämme, dicht an dicht, irgendwo zwischen Wolfsburg und Berlin. Die nur spärlich besiedelten Landstriche Brandenburgs flankieren die letzten Seiten des Buches in meinem Schoß. Nicht im mindesten hätte mich gewundert, wenn ein paar vertrocknete Blätter auf meinen Sitzplatz im Abteil geweht wären. So, wie es Erich in seinem Schlafzimmerwald passiert. Dem achtzigjährigen Wissenschaftler, der den Wäldern zeit seines Lebens so verbunden war, dass er nun in seiner…

Continue Reading